VLN: Ring frei für den Opel Astra OPC „Cup“

Motorshow Essen Opel Astra GTC OPC

Opel hat am Nürburgring 20 ASTRA OPC an die zukünftigen Teams übergeben und damit die 2013er Saison eingeläutet. Die offizielle Rückkehr von Opel in den Motorsport nimmt damit konkrete Formen an. Im Rahmen der VLN wird man mit den Astra OPC Cup Fahrzeugen einen eigenen Markenpokal auf der berühmtesten Rennstrecke der Welt austragen.

Die Nordschleife und die Breitensport-Rennserie VLN (die gesamte VLN-Saison wird von mir im Blog begleitet!) bilden den idealen Rahmen für die professionellen Ansprüche der OPC-Teams und Fahrer.

Der Astra OPC „Cup“ mit Zweiliter-Turbomotor leistet rund 300 PS.  Zur technischen Spezifikation gehören unter anderem die Leichtbaukarosserie mit Carbonkomponenten und integrierter Sicherheitsstruktur, das mehrfach einstellbare Bilstein Performance Fahrwerk und das Hochleistungs-6-Kolben-Monoblock-Bremssystem von Performance Friction.

Ich bin gespannt auf die neue VLN-Saison 2013 und auch auf den Opel Astra OPC Cup!

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen