Weltpremiere: B-Klasse Electric Drive

Beeindruckend präsentiert sich der Welt erstmals in New York die Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive. Das rein batterieelektrisch angetriebene Elektrofahrzeug fährt lokal vollkommen emissionsfrei, ermöglicht aber dank des 130 kW (177 PS) starken Elektromotors und dem maximalen Drehmoment von 320 Newtonmeter ein hoch dynamisches Fahrerlebnis: Die Beschleunigung aus dem Stand auf Tempo 100 km/h ist in weniger als zehn Sekunden erledigt.

Die Energieversorgung des elektrischen Antriebs übernimmt eine leistungsstarke Lithium-Ionen Batterie, die eine Reichweite von rund 200 Kilo­meter ermöglicht (nach NEFZ). Sie ist platzsparend und aufprallgeschützt im Energy Space des Unterbodens positioniert. So behält der Fünfsitzer seinen großzügigen Innen- und Kofferraum. Der tiefe und zentrale Schwerpunkt sorgt zudem für perfektes Handling und sichere Fahreigenschaften. Die B-Klasse Electric Drive ist digital hochvernetzt und lässt sich bequem via Internet kontrollieren und konfigurieren. Sie kommt zunächst in den USA auf den Markt. Die Verkaufsfreigabe ist für Ende 2013 geplant.
Quelle: Text Mercedes-Benz Presse | Fotos: Bjoern Habegger NYAIS 2013
Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen