Nissan X-Trail Fahrbericht Japanischer Crossover gerüstet für die Zukunft Seinem meistverkauften Modell spendierte der japanische Automobilhersteller einen Generationswechsel und schickt …

„We are on a highway to hell“ dröhnt es aus den Bassboxen beiderseits der Bühne. Unverkennbar sind das die Hard …

104.650 Euro, ein sehr passabler Preis für einen Supersportler. Für diesen Preis bekommt man keinen Ferrari, keinen Lambo oder gar …

Nissan Micra 1.0 Liter im Fahrbericht Um die Basis erweitert Mitte März diesen Jahres präsentierte Nissan seinen Kleinsten in der …

Seit 2014 fährt der Nissan X-Trail in der 3. Generation für den japanischen Autohersteller und dies als meistverkauftes Fahrzeug der Marke …

In Japan hat sich der Trend zu den SUVs noch nicht so übermächtig durchgesetzt wie im Rest der Welt, zumindest …

Mit dem e-NV200 hat Nissan seit ein paar Jahren einen praktischen Transporter im Programm, der sowohl mit Laderaum als auch …

Nissan geht mit dem Leaf in die zweite Runde. Das aktuell weltweit meistverkaufte E-Auto bringt jetzt mehr Reichweite auf die …

Statistiken sind kein Hexenwerk. Tatsache ist, dass in Deutschland im Segment der Kleinwagen fast drei Viertel mit einem Benziner unter …

Er ist ein Streber und ein erfolgreicher dazu. Mit fast 300.000 verkauften Einheiten seit 2010 hat die erste Generation des …


RSS Nissan News

  • Die Basis für jeden Aufbau: Der Nissan NV300 als ideales Grundfahrzeug
    Der Nissan NV300 schafft weg. Als Plattformfahrgestell ist der japanische Vielseitigkeitskünstler das ideale Grundfahrzeug für verschiedene Aufbauten – ob klassische Pritsche oder Kipper, Koffer oder Kühlaufbau. Kunden können aus zwei Motorisierungen und zwei Ausstattungslinien wählen, eine komfortable Fahrerkabine macht die Fahrt besonders angenehm. Das knapp 5,40 Meter lange Nissan NV300 Plattformfahrgestell ist ab sofort zu […]
  • Margot Robbie präsentiert die Nissan Formula E Launch Tour
    Mit einer großen Abschlussveranstaltung hat Nissan seine Formula E Launch Tour in Los Angeles abgeschlossen. Star des Abends war die Schauspielerin Margot Robbie, die sich gemeinsam mit Nissan für eine elektrische Zukunft einsetzt. Sicher ist: Die kommende Saison der lautlosen Rennserie verspricht spannend zu werden.
  • Der Spot zur Elektro-Ikone: TV-Kampagne zum neuen Nissan Leaf
    Intelligente Mobilität auf Nissan Art: Wie das aussieht, zeigt der aktuelle TV-Spot zum neuen Nissan Leaf. Zum Marktstart der zweiten Modellgeneration läuft der 30-sekündige Film derzeit auf zahlreichen TV-Sendern und enthüllt, was in der Neuauflage des Elektroauto-Bestsellers steckt.
  • Ohne Sorgen, ohne Gebühren: Nissan verlängert Innenstadtgarantie
    Sorgenfrei zum neuen Diesel: Nissan verlängert die Innenstadtgarantie – und macht sie mit verbesserten Konditionen jetzt noch attraktiver. Käufer eines neuen Nissan Crossover-Modells mit Dieselmotor können sich mit der Innenstadtgarantie gegen mögliche Restwertverluste durch Innenstadt-Fahrverbote wappnen: Wird am Wohnort oder in der Nähe ein Fahrverbot eingerichtet, kann der Kunde das Fahrzeug zurückgeben.
  • Neuer Marketing-Direktor bei Nissan Center Europe
    Ab sofort übernimmt Vincent Ricoux die Marketingleitung der Nissan Center Europe GmbH in Brühl für die Märkte Deutschland, Österreich und die Schweiz. Spannende Zeiten liegen vor ihm, schließlich steckt Nissan mitten im Launch des neuen Nissan Leaf, dem weltweit meistverkauften Elektrofahrzeug, das auch absolut alltagstauglich ist.
  • Neuer Nissan Leaf ist das World Green Car of the Year 2018
    Der neue Nissan Leaf ist das „World Green Car of the Year 2018“. Auf der New York International Auto Show (bis 9. April 2018) wurde das meistverkaufte Elektroauto der Welt zum besten umweltfreundlichen Auto des Jahres gekürt.
  • Zweites Leben: Nissan recycelt Lithium-Ionen-Batterien in neuem Werk
    Aus Alt wird Neu: Nissan wird künftig die Lithium-Ionen-Batterien von Elektroautos in einem eigenen Recycling-Werk wiederverwerten und aufbereiten. Die von der 4R Energy Corporation betriebene Anlage ist die Erste ihrer Art in Japan und soll in Namie entstehen, einer Kleinstadt im Osten des Landes.
  • Recycelte Nissan Leaf Batterien beleuchten japanische Kleinstadt
    Die japanische Kleinstadt Namie setzt auf eine innovative Straßenbeleuchtung. In der Präfektur Fukushima kommen künftig formschöne Straßenlaternen zum Einsatz, die mit einer Kombination aus Sonnenkollektoren und recycelten Batterien aus dem Nissan Leaf betrieben werden. Nissan hat gemeinsam mit der 4R Energy Corporation und der Stadt Namie dieses Konzept entwickelt.
  • Wechsel im Management von Nissan Europe
    Wechsel an der Spitze von Nissan Europe: Gianluca de Ficchy wird zum 1. April 2018 Senior Vice President und Chairman von Nissan in Europa. Er folgt auf Paul Willcox, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlässt.
  • Nissan rechnet mit jährlich 1.000.000 elektrifizierter Fahrzeuge ab 2022
    Rund 1.000.000 elektrifizierte Fahrzeuge pro Jahr zu verkaufen – das Ziel von Nissan ab dem Geschäftsjahr 2022 steht. Dazu zählen 100% emissionsfrei fahrende Modelle ebenso wie Autos mit e-Power-Antrieb. Parallel will Nissan das Angebot elektrifizierter Modelle ausbauen, autonome Fahrsysteme weiter voran bringen und die Entwicklung von Konnektivitätsdienste beschleunigen. Diese Aktivitäten sind Teil des mittelfristigen Unternehmensplans […]