Juke GT-R gegen Lamborghini, Ferrari und Mercedes

Der Nissan Juke-R hat es faustdick unter der Haube – soviel war bereits klar. Und wer derart  volle Hosen von seinen Erbauern spendiert bekommen hat, der kann es richtig stinken lassen.

Und in Dubai hat es der JUKE-R dann auch mal krachen lassen. Ein kleines inszeniertes Rennen gegen eine Auswahl von Sportwagen, die man nur selten untermotorisiert nennen würde.

Lamborghini Gallardo, Ferrari 458 und Mercedes SLS spielen auf einem kleinen Rundkurs „fangen“ – doch am Ende ist klar: Der Fahrer des Juke-R hat drauf gehabt und die anderen waren vermutlich nicht zu 100% willig dem kleinen Godzilla die Schau zu stehlen und so hat sich der Juke-R den ersten „Sieg“ erfahren 😉

Das ganze fand statt auf einem Nissan Event, vermutlich im Rahmen der 24H von Dubai in der letzten Woche. Leider sind die Aufnahmen ein wenig grieselig.

Der Kommentator des Rennens klang wie ein Engländer mit dem ich während des Nissan-Events in Malaga zu Abend speisen konnte.  (An diesem Abend erlebte der Juke-R seine Presse-Prämiere)

Aber jetzt zum Video:)

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

4 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen