News: Nissan Juke R Nismo – Offroad-Godzilla mit noch mehr Leistung

Nissan setzt beim Brachial-SUV Juke R noch einen drauf. Auf dem Goodwood Festival of Speed (25. Juni) feiert die getunte Nismo-Version des brachial motorisierten Mini-Crossovers Premiere. Leistungsdaten nennt der Hersteller noch nicht, das Standardmodell wird aber bereits von einem 405 kW/550 PS starken V6-Biturbomotor angetrieben. Das 3,8-Liter-Triebwerk stammte aus der damaligen Variante des Supersportwagens GT-R, mittlerweile kommt es dort aber auf bis zu 441 kW/600 PS.

Unklar ist noch, ob der Juke R Nismo in Serie geht. Der normale Juke R wird in Kleinstauflage gebaut und kostet rund 450.000 Euro.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen