Von der Playstation auf die Rennstrecke im real live!

nissan-370z-gt

Nissan hat zusammen mit dem Partner Sony ein Programm aufgelegt, das sich GT Academy nennt. Im Prinzip ging es darum die Profis der Playstation Rennsimulation „GranTurismo“ ausfindig zu machen.  

Und was dabei heraus kommt wenn man die talentiertesten Konsolen-Zocker von der Wohnzimmer-Couch auf die Rennstrecke schickt, das wird man bei den 24 Stunden von Dubai erleben können.

Wenn vom 12. bis zum 14. Januar in Dubai wieder die Luft vibriert und der Geruch von verbranntem Gummi in die Nase zieht – werden die 4 Gewinner der GT-Academy den Sprung von der heimischen Couch ins Rennwagen-Cockpit geschafft haben.

410 PS im Rennfertigen Nissan 370Z werden das 24 Stunden Rennmobil von:

Lucas Ordonez, Jann Mardenborough, Bryan Heitkotter und Jordan Tresson.

 

Ein geiles Projekt .. ich bin wirklich gespannt auf das Rennen!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

1 Comment