News: Opel Cascada – Neuer Einstiegsdiesel für das Open-Air-Modell

Opel tauscht den Einstiegsdiesel seines Cabriolets Cascada aus. Der neu entwickelte 2,0-Liter-Vierzylinder leistet 125 kW/170 PS und stellt ein Drehmoment von 400 Nm zur Verfügung. Das sind 5 PS und 20 Nm mehr als beim Vorgänger mit gleichem Hubraum. In Sachen Normverbrauch ist der unter anderem bereits aus dem Mittelklassemodell Insignia bekannte Motor mit 4,9 Litern rund 0,3 Liter sparsamer als das alte Modell. Zudem soll er deutlich laufruhiger sein. Der Preis für die neue Variante des viersitzigen Stoffdachcabrios beträgt 30.500 Euro, was einem Aufschlag von 320 Euro gegenüber dem Vorgängermodell entspricht.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen