Drohnen Clip

„Neue Perspektiven“

Das Ergebnis eines Teamwork  zwischen  Honda Deutschland, Airrotor-Media, artview.tv und meiner Wenigkeit.

Allerdings habe ich nur den Hersteller und die kreativen Köpfe zusammen gebracht und bin danach nur noch das Film-Fahrzeug gefahren.

Was am Ende des Clips nicht mehr sichtbar wird, ist der ungeheure Aufwand der betrieben wurde um die 3D-Szenerie zu verarbeiten und die Eleganz der Filmaufnahmen in eine ansehnliche Reihenfolge zu bekommen.

Die Verarbeitung der großen Mengen an Rohfilm-Material wurde von artview.tv übernommen. Ebenso stammt die Story aus der Feder des artview.tv Gründers Daniel Kessler.  Die größte Aufgabe in der Clip-Verarbeitung bestand jedoch im 3D-Rendering. Dank dieser Technik war es möglich die Aufnahmen im Münsteraner Landstrich durchzuführen, später jedoch in völlig neue und sehr eindrucksvolle Landschaften zu wandeln.

Das Know-How für die Drohnen-Technik wurde vom Team von Airrotor Media bereit gestellt. Hier hat sich für alle Beteiligten gezeigt, wie groß der Unterschied zwischen einer „Hobby & Freizeit Drohne“ ist und dem von uns verwendeten „UAV“. Nicht nur in der Steuerung und der Leistungsfähigkeit hat die UAV von Airrotor Media deutliche Vorteile gegenüber den Consumer-Lösungen. Der Airrotor Media Geschäftsführer Thorsten Kanand übernahm persönlich die Flugführung der 6 motorigen Drohne.

Mein ganz besonderer Dank gilt „HONDA Motors Deutschland“, die unseren Demo-Clip nicht nur mit der Test-Stellung des Honda Civic unterstützt haben, sondern auch in jedem anderen Belang als zuverlässiger und kompetenter Partner in Erscheinung getreten ist.

Das Drohnen-Projekt:

Das erfolgreich durchgeführte Projekt demonstriert eindrucksvoll, welche Möglichkeiten in der Clip-Erstellung mit Drohnen (UAVs) und der 3D Rendering Technik steckt. Neben den grundsätzlich massiven Einsparungen in der Verwendung einer Drohne, gegenüber eines Hubschraubers, lassen sich fast surreale Umgebungen mit Computer-Technik perfekt integrieren.

 Möglichkeiten für die Automobil-Industrie:

Diese günstige Variante der Luftaufnahmen eignet sich im besonderen Maße für die Erstellung von dynamischen Automobil-Clips. Dank der 3D Rendering Technik von artview.tv lassen sich die besonderen Blickwinkel der Drohnen-Aufnahmen in kreative und emotionale Clips umsetzen.

Gerne bringe ich Interessenten und das Kreativ-Team zusammen und übernehme die Organisation der Dreharbeiten.

Kommentare sind geschlossen.