Peugeot 2008 BlueHDi 120: Jetzt mit sauberem Diesel

Das Mini-SUV Peugeot 2008 erhält nun auch den aus anderen Modellen der Marke bekannten Euro-6-Dieselaggregat mit 88 kW/120 PS. Der „Blue HDi“ genannte Selbstzünder ersetzt das bisherige Aggregat mit 84 kW/115 PS. Trotz des Leistungsplus‘ soll der neue Motor im 2008 0,3 Liter weniger und damit 3,7 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen (96 g CO2/km). Zudem werden deutlich weniger Stickoxide emittiert.

Mit dem neuen Diesel kostet das Mini-SUV regulär 22.800 Euro, dann in der höchsten Ausstattungsstufe Allure. Für Geschäftskunden ist das Business-Line-Modell gedacht, das basierend auf der mittleren Ausstattung unter anderem Klimaanlage, LED-Tagfahrlicht und Lederlenkrad enthält und 22.400 Euro kostet. Das günstigste Modell des 2008 ist ab 15.200 Euro zu haben, dann mit dem 60 kW/82 PS-Benziner.

Autor: Hanne Lübbehüsen/SP-X

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen