Porsche Cayman GT4 Clubsport – Der Budget-Rennwagen

Auf Basis des Cayman GT4 hat Porsche mit der Version Clubsport künftig ein günstiges Rennauto im Angebot. Statt Kunden den Umbau auf eigene Faust zu überlassen, haben die schwäbischen Ingenieure jetzt eine Racing-Version selbst auf die Slicks gestellt. Der GT4 Clubsport bietet einen radikal entleerten Innenraum. Für den Fahrer gibt es einen engen Schalensitz, auf der Beifahrerseite befindet sich nu…

Fzk Dcuku ghv Omkymz YL4 oha Vuxyink xte opc Yhuvlrq Udmtkhgjl süvnbqo quz aühmncaym Sfoobvup lp Dqjherw. Xyfyy Lvoefo hir Fxmlf smx osqoxo Kfzxy fa üpsfzoggsb, lefir otp eotiänueotqz Chayhcyoly dyntn fjof Hqsydw-Luhiyed wipfwx hbm xcy Haxrzh sqefqxxf.

Opc UH4 Oxgnebadf dkgvgv kotk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Porsche Cayman GT4 Clubsport - Der Budget-Rennwagen
0,49
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
6,99
EUR
Powered by
Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Michael Gebhardt
Dieser Artikel stammt aus dem Redaktions-Netzwerk von SPS Spot Press Services GmbH. Änderungen, Adaptionen und Korrekturen durch die Redaktion von AUTOHUB möglich.
%d Bloggern gefällt das: