Konzentration und Abstand

Automatisch gespeicherter Entwurf
Konzentration und Abstand

Das Durchfahren einer Autobahnbaustelle ist oftmals stressig. Man kann dem Stress aber auch etwas entgegensetzen.

Baustellen auf Autobahnen bergen die Gefahr von Unfällen. Verengte Fahrstreifen, ungewohnte Verschwenkungen, verschmutzte und unebene Fahrbahnen sowie unübersichtliche Beschilderung sorgen für Stress. Zu geringer Abstand, überhöhte Geschwindigkeit und Fehler beim Fahrstreifenwechsel führen häufig zu Unfällen. 

Die Sachverständigenorganisation Dekra empfiehlt Autofahrern, schon ab den ersten Hinweisschildern auf eine Autobahnstelle konzentriert zu fahren und sich keinesfalls ablenken zu lassen. Die Tempobeschränkungen sollten eingehalten und auf den Sicherheitsabstand geachtet werden. Bei engen Fahrbahnstreifen raten die Experten, auf ein Überholmanöver und Spurwechsel zu verzichten und zu den Fahrzeugen auf dem Nebenstreifen in gleichem Tempo versetzt zu fahren. Das reduziert die Gefahr von Streifkollisionen.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts