Ohne Bild geht nicht viel: Was Gebrauchtwagenkäufern wichtig ist

Gebrauchtwagenkäufer achten bei ihrer Online-Recherche auf aussagekräftige Fotos der auf den Portalen angebotenen Fahrzeuge

Wer ein Auto online verkaufen möchte, sollte sein Fahrzeug gut präsentieren.

Gebrauchtwagenkäufer achten bei ihrer Online-Recherche auf aussagekräftige Fotos der auf den Portalen angebotenen Fahrzeuge. Eine Umfrage des Onlineportals Autoscout 24 zu Folge, sehen sich 94 Prozent der Befragten Anzeigen ohne Bild erst gar nicht an. Genau so viele achten auf eine hohe Qualität der Fotos. Auch die Vertrauenswürdigkeit des Verkäufers spielt mit 96 Prozent eine sehr große Rolle für Gebrauchtwageninteressenten. 

Ebenfalls wichtig für Käufer eines Gebrauchten sind Kilometerstand (63 %), Zustand (51%), Preis (49 %) und Alter (48 %) des Fahrzeugs. 59 Prozent suchen im Umkreis von über 100 Kilometer zu ihrem Wohnort, 41 Prozent erweitern den Umkreis auf über 200 Kilometer. Nur 17 Prozent beschränken sich auf einen Suchradius von 50 Kilometer. 

Total
0
Shares
Related Posts