News: Renault Mégane Grandtour – Auch mit großer Klappe

Die Kombivariante des Renault Mégane feiert auf dem Genfer Salon (3. Bis 13. März) Weltpremiere. Auf den Markt kommt der Kompakte mit dem Beinamen Grandtour im Sommer. Zum Debüt gibt es zunächst die Top-Ausführung GT zu sehen, die mit sportlichem Design, Allradlenkung und 151 kW/205 PS unter anderem gegen Seat Leon ST Cupra und Ford Focus ST Turnier antritt. Darüber hinaus dürften aber auch die schwächeren Motorvarianten aus der bereits erhältlichen Limousine zu haben sein. Dort startet Leistungsband bei 66 kW/90 PS. Preise nennt der Hersteller noch nicht, den Vorgänger gibt es ab 18.200 Euro.

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus der SP-X Redaktion von Holger Holzer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen