Audi

RS Q3 Fünfzylinder im 10-Jahres Party-Dress

Dynamic photo, Colour: chronos grey matallic

Als eines der letzten Fünfzylindermodelle im Audi-Portfolio hat der RS Q3 eine Sonderstellung. Das feiern die Ingolstädter nun – auch wenn das Jubiläum rein zahlenmäßig wenig beeindruckt.  

Mit einem Sondermodell weist Audi auf den zehnten Geburtstag des Sport-Crossovers RS Q3 hin. In der „Edition 10 Year“ wartet der 294 kW/400 PS starke Allrader unter anderem mit schwarz glänzenden Karosserie-Zierteilen, 21-Zoll-Felgen und grauem Metalliclack auf. Innen finden sich Schalensitze und, Dekoreinlagen in Carbon. Zur Ausstattung zählt außerdem Matrix-LED-Licht mit abgedunkelten Gläsern. Die Jubiläums-Extras gibt es in Form eines 6.000 Euro teuren Editionspakets, das Basismodell des RS Q3 ist ab 69.000 Euro zu haben, die Coupévariante RS Q3 Sportback gibt es für 600 Euro Aufpreis.  

Werbung – Die besten Leasingangebote derzeit:

Der RS Q3 ist bereits in zweiter Generation auf dem Markt, die erste Auflage wurde zwischen Frühjahr 2013 und Ende 2016 angeboten. Spezialität des Top-Modells ist jeweils der traditionsreiche 2,5-Fünfzylinder-Turbobenziner, der bei der Marke sonst nur noch im A3 Sportback und im Auslaufmodell TT RS zu haben ist. 

Holger Holzer/SP-X

You may also like

Comments are closed.

More in Audi