Seat Leon: Neuer Top-Benziner

Den Seat Leon gibt es jetzt auch mit 190 PS starkem 2.0 TSI

Seat erweitert das herkömmliche Motorenangebot für die Kompaktlimousine Leon nach oben. Jetzt gibt es einen Benziner der es mit dem Plug-in aufnehmen kann.

Zu Preisen ab rund 31.000 Euro ist Seats Kompaktmodell Leon nun auch mit einem 140 kW/190 PS starken 2.0 TSI bestellbar. Der neue Top-Benziner ist an ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe zwangsgekoppelt, außerdem ist er ausschließlich mit den höherwertigen Ausstattungsversionen FR und Xcellence kombinierbar. Der fünftürige Kompaktvariante erledigt mit dem 2.0 TSI den Sprint auf 100 km/h in 7,4 Sekunden, die Kombiversion Sportstourer braucht zwei Zehntelsekunden länger. Die WLTP-Verbrauchwerte werden mit rund 7 Liter auf 100 Kilometer angegeben.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts