News: Skoda Octavia RS: Das erste Mal auf allen Vieren

Erstmals ist der Skoda Octavia RS nun mit Allradantrieb erhältlich. Den Antrieb auf alle vier Räder gibt es jedoch nur für den 2,0 Liter großen Diesel mit 135 kW/184 PS in Verbindung mit Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. Bestellt werden können die Limousine und Kombi ab Mitte Oktober. Preise für den Octavia RS mit Allradantrieb stehen laut Hersteller noch nicht fest. Aktuell kostet die tschechische Mittelklasse mit dem 184 PS starken Selbstzünder und Sechsgang-DSG mindestens 33.090 Euro, der Kombi ist 660 Euro teurer.

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen