Skoda Octavia RS – Mehr PS zum kleinen Preis

Zu Preisen ab 30.900 Euro ist ab sofort der Skoda Octavia RS bestellbar. Die frisch geliftete Sportvariante von Limousine und Kombi (700 Euro Aufpreis) ist wahlweise mit einem 135 kW/184 PS starken 2,0-Liter-Diesel oder einem gleich großen Benziner mit 169 kW/230 PS erhältlich. Bei der Kraftübertragung besteht die Wahl zwischen einer manuellen Sechsgang-Handschaltung und einem Doppelkupplungsgetriebe mit sechs Gängen. Letzteres ist beim Diesel auch mit Allradantrieb kombinierbar (ab 35.290 Euro). Zur Ausstattung zählen neben den üblichen optischen Beigaben unter anderem LED-Scheinwerfer, die elektronischen Querdifferenzialsperre XDS+ und ein Notbremsassistent mit Personenerkennung. Die Preise steigen im Zuge des Liftings. Der Benziner wird um rund 500 Euro teurer, erhält im Gegenzug aber auch 10 PS mehr Leistung. Der Preis für den nicht geänderten Diesel steigt um 400 Euro. (Holger Holzer/SP-X)

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus der SP-X Redaktion von Holger Holzer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen