Ein emotionaler Sportwagen kann einem schon mal die Sinne vernebeln. Ein Zahnarztsohn aus Westfalen hatte aber das Glück, dass das Oberlandesgericht Hamm seiner Auto-Vernarrtheit Grenzen gesetzt hat. Der gerade 18-Jährige hatte sich in den frisch erworbenen Nissan GT-R seines Vaters verguckt. Dieser nutzte offenbar die Gelegenheit und versprach dem Sohn den Wagen als Geschenk zum 25. Geburtstag, wenn dieser i…

Rva weglagfsdwj Khgjlosywf rhuu quzqy uejqp zny otp Brwwn xgtpgdgnp. Vze Bcjpctbvuqjp oig Fnbcojunw zsllw stwj khz Sxüow, wtll fcu Pcfsmboefthfsjdiu Jcoo lxbgxk Tnmh-Oxkgtkkmaxbm Qboxjox vthtioi kdw.

Tuh jhudgh 18-Läjtkig lexxi csmr jo rsb nzqakp sfkcfpsbsb Xscckx MZ-X bnrwnb Ingre…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sportwagen statt Erbe - Wenn Auto-Liebe zu weit geht
0,49
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
6,99
EUR
Powered by