E-FahrzeugeNachrichtennewsSubaru

Subaru Solterra wird ausgeliefert

Ein halbes Jahr nach dem ursprünglich avisierten Termin kommt nun der Subaru Solterra auf den Markt. Die Preise bleiben stabil.  

Zu Preisen ab 57.500 Euro ist ab sofort der Subaru Solterra bestellbar. Der 4,70 Meter lange Elektro-Crossover teilt sich die Technik mit dem bZ4X von Kooperationspartner Toyota. Beim Antrieb verzichtet Subaru jedoch auf die einmotorige Variante, sondern bietet den Fünftürer ausschließlich mit zwei Motoren und Allradantrieb an. Die Systemleistung beträgt 160 kW/218 PS, die Reichweite liegt bei 466 Kilometern. Zur Ausstattung zählen in der Basisvariante „Comfort“ 18-Zoll-Felgen, Panoramakamera und Zwei-Zonen-Klimaautomatik.

Ursprünglich sollte der erste rein elektrische Subaru bereits im Mai in den Handel kommen. Ein Rückruf des Zwillingsmodells bei Kooperationspartner Toyota hatte allerdings zusätzliche Sicherheitsüberprüfungen nötig gemacht hat. Den Startpreis hat Subaru beibehalten und entgegen dem Branchentrend nicht weiter erhöht.

Holger Holzer/SP-X

You may also like

Comments are closed.

More in E-Fahrzeuge