Detroit 2014 – Subaru WRX STI

Vor allem „viel Heckflügel“. Das muss so im Lastenheft der Entwickler für den neuen SUBARU WRX STI gestanden haben. Und sie haben ihre Mission erfolgreich erfüllt. Der neue WRX STI ist das Flügeltier der Neuzeit. Ein Ur-Enkel der Legenden staubiger Rallye-Pisten, verschneiter WPs und wilden Sprüngen durch die Wälder Finnlands.

SUBARU WRX STI

Das possierliche Flügeltier kommt mit einem 305 PS starken 2.5 Liter Boxermotor mit Turboaufladung. Allradantrieb ist selbstverständlich, stammt der WRX doch aus der großen Familie der Allradprofis von SUBARU.

Was der WRX STI kosten soll, wann er bei uns auf den Markt kommt und wie schneller von 0 auf 100 km/h sprintet, über alle diese Punkte hüllte SUBARU in Detroit noch in den Mantel des Schweigens – aber eines ist bereits klar: Wenn im Juni das 24-Stunden Rennen am Nürburgring startet, dann wird SUBARU mit einer Renn-Version des WRX STI mit an den Start gehen!

 

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen