Amazon.de Widgets

Fahrbericht: Subaru jetzt im 2.0 Liter Box(er) – Ring

Das Markengesicht von Subaru repräsentiert der Forester auf dem deutschen Markt bereits seit 1997. Seit März diesen Jahres rollt er hierzulande auch auch mit dem Zwei Liter Boxer Diesel und Lineartronic über die Straßen. Der japanische Hersteller, dessen Allradkompetenz unbestritten ist, versteht unter Lineartronic ein kontinuierlich variables Getriebe, kurz auch CVT-Getriebe genannt. Subaru setzt seit 2009 auf diese Art de…

Fahrbericht: Business Class – der Flüster Diesel Opel Insignia

Ein herausforderndes Gesicht mit abgeschrägter Haifischnase und schmalen, aggressiv blickenden Scheinwerfern. Muskelbepackte, in klassischer Keilform ansteigende Seiten und ein scharf geschnittenes, kraftstrotzendes Kurzheck: Das vom Opel-Designzentrum in Rüsselsheim entworfene Outfit des Insignia wirkt maskulin und energiegeladen. Die seit 2008 auf dem deutschen Markt erhältliche kompakte Mittelklasselimousine will der deutsche Autobauer fest in der Business Class etablieren.

Opel rüstet seine neu…

Fahrbericht: Ford Mondeo Titanium 1.5 l EcoBoost

Ein herausforderndes Gesicht mit abgeschrägter Haifischnase und schmale, aggressiv blickende Scheinwerfer. Muskelbepackte, in klassischer Keilform ansteigende Seiten und ein scharf geschnittenes, kraftstrotzendes Kurzheck. Das vom Ford-Designzentrum in Köln-Merkenich entworfene Outfit des Mondeo wirkt maskulin und energiegeladen. Die fünfte Generation seiner kompakten Mittelklasselimousine will der amerikanische Autobauer fest in der Business Class etablieren. 

Die Business Class fest im Blick

Test For…

Fahrbericht: Lexus GS 450h

Öko für die Businessklasse

Lexus schickt die vierte Generation seiner GS Baureihe in Deutschland mit zwei Modellen auf den Markt. Der japanische Autobauer gestaltete sowohl Karosserie als auch Innenraum völlig neu. Die ausdrucksstarke Frontpartie und der markante Diabolo-Kühlergrill verleihen der doch eher gradlinigen Sportlimousine jetzt eine dynamischere Ausstrahlung.     Setzt man sich hinter das Steuer und drückt den Startknopf…

Fahrbericht: Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDIS 4×4 Comfort+

Suzuki SX4 S-Cross - ein Crossover für die ganze Familie

Die Kombination eines allradtauglichen Kleinwagens mit einem großzügigem Raumangebot ließ Suzuki einen Crossover konzipieren, den der japanische Hersteller als SX4 S-Cross vorstellt. Weitere Ansprüche der Ingenieure aus Nippon waren ein für die ganze Familie nutzbares und dennoch bezahlbares Fahrzeug zu produzieren. Das markante Crossover-Design des SX4 S-Cross strahlt sehr gu…

Fahrbericht: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D

Mitsubishi ASX, der Familien-Crossover mit Mehrwert?

Mit dem ASX suchte  Mitsubishi  das Glück in der Mitte. Denn der Crossover mit dem markanten Kühlergrill deckt gleich zwei Segmente ab: zur einen Hälfte Kompaktwagen, zur anderen Hälfte SUV. Mit dem Crossover macht die Marke wieder von sich reden. Denn das seit 2010 produzierte Fahrzeug erwies sich vor allem für Familien als ein…

Fahrbericht: Mitsubishi Outlander

Mitsubishi Outlander - SUV. Mal nicht Mainstream

Bei der dritten Generation des Outlanders erkennt man sehr stark die Unternehmenssprache aus Nippon. Wir testen den Outlander 2.2 Diesel (150 PS), ClearTec in der Top Variante und konzentrieren uns dabei ausschließlich auf seine Alltagstauglichkeit.

Seit 1996 ein mitbewerbendes japanisches Unternehmen das Segment des SUVs begründet hatte, ist sehr viel auf diesem Mark…