Die batterieelektrischen Modelle von smart sind die ersten Serienfahrzeuge der Mercedes-Benz Cars EQ Familie. Und smart vereinfacht den Zugang zur Elektromobilität: Die neue smart EQ control App ist die digitale Verlängerung von smart EQ fortwo (Stromverbrauch kombiniert: 13,0 – 12,9 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km), smart EQ fortwo cabrio (Stromverbrauch kombiniert: 13,1 – 13,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km) und smart EQ forfour (Stromverbrauch kombiniert: 13,2 – 13,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km). Zahlreiche Informationen zum Auto wie beispielsweise der aktuelle Ladezustand, die Steuerung von Fahrzeugfunktionen wie Vorklimatisierung sowie das Lademanagement sind in dieser App vereint und werden personalisiert dargestellt. Ebenfalls neu ist der 22-kW-Boardlader mit Schnellladefunktion.// The battery-electric models from smart are the first series-produced vehicles of the Mercedes-Benz Cars EQ family. And smart is simplifying access to electric mobility: the new smart EQ control app is the digital extension of the smart EQ fortwo (combined power consumption: 13.0 – 12.9 kWh/100 km; combined CO2 emissions: 0 g/km), smart EQ fortwo cabrio (combined power consumption: 13.1 – 13.0 kWh/100 km; combined CO2 emissions: 0 g/km) and smart EQ forfour (combined power consumption: 13.2 – 13.1 kWh/100 km; combined CO2 emissions: 0 g/km). This app combines numerous items of car-related information, such as the current charge level, the control of vehicle functions such as pre-entry climate control and charge management, and displays the corresponding information in personalised form. Another new feature is the 22 kW on‑board charger with fast charging function.

smart wird EQ

Auf dem Automobil-Salon in Genf hat smart ein klares Bekenntnis abgegeben. Ab 2020 wird die Daimler-Tochter ihre Kleinwagen nur noch

Weiterlesen
86. Geneva International Motor Show, 29.02.2016, Palexpo - Guido ten Brink / SB-Medien

News: Jaguar F-Type SVR – Die Raubkatze im Detail

Das Bessere ist des Guten Feind, das war schon immer so. Und da der Mensch immer mehr möchte, frei nach

Weiterlesen

News: Rolls Royce Black Badge – England sieht schwarz

Tuning ab Werk? Bei Rolls Royce? Das klingt unverschämt, verrückt, fast schon nach Blasphemie. Deshalb ist es auch gar nicht

Weiterlesen

News: Renault Mégane Grandtour GT – Kompakter mit Rucksack

Viel ist es noch nicht, was die Franzosen über den neuen Mégane als Kombi verraten – ein paar Details gibt

Weiterlesen

News: Brabus C63 S – Der Business Express

Die Leistungdaten lesen sich wie die eines flachen Supersportwagen:  650 PS, 820 Nm und 320 km/h Topspeed – das klingt

Weiterlesen

News: Bentley Flying Spur V8S – Die sportliche Seite des Luxus

Es ist nicht so, als hätte ein Bentley Flying Spur zu wenig Leistung. Allein die „kleinste“ Motorvariante liefert 507 PS

Weiterlesen