Keine Angst vor der neuen Technik, dank 8-Jahren Garantie

Der neue Plug-in Hybrid Outlander war das weltweit erste SUV-Modell mit einem mehr als innovativen Antrieb. Nun baut er seine Vorreiterrolle von Jahr zu Jahr weiter aus. Wichtiges Argument für Autokäufer bleibt aber weiterhin die Garantie, die ein Hersteller bietet. Zusätzlich zur bestehenden 5-Jahres-Neuwagen-Garantie (einschließlich kostenloser Mobilitätsgarantie) hat Mitsubishi Motors die Herstellergarantie auf die Fahrbatterie des Plug-in Hybrid Outlande…

Kostenfalle Batterie beim Plug-in Hybrid Outlander?

Dieses "elektrische Fahren" mag ja sinnvoll sein. Und ohne Emissionen, vor allem, wenn man den Strom vom eigenen Dach tankt. Aber wer bezahlt die Zeche, wenn die Technik versagt? Elektroautos und Plug-in Hybride sind doch vollgestopft mit teurer Technik. Wenn da was kaputt geht? Und dann diese Batterie - man kennt doch die ermüdenden Akkus aus Notebooks und Handys. We…

Edler Vertreter – Der VW Passat von ABT

In der Mittelklasse, sofern diese noch existent ist, fährt man als bodenständiger Pilot VW Passat. So war lange Zeig zumindest die allgemeine Stimmung. Die Diskussion um die Schere zwischen Arm und Reich, den Mittelstand und sonstigen Klassen, soll hier gar nicht geführt werden. Viel mehr geht es darum, dass der Wolfsburger Klassiker vorwiegend im Flottengeschäft eingesetzt wird. Gut 80 Prozent der Neuzulassungen fallen auf Geschäftswagen. Das war in den Anfangszeiten des Passat noch ein wenig anders: 1973 fuhr man auch gern privat ein niedersächsisches Mittelklassefahrzeug. Seitdem begleitet aber auch ABT Sportline den Wolfsburger und macht ihn nicht nur ansehnlicher, sondern auch zügiger. Schauen wir uns doch einmal an, was der aktuelle ABT Passat auf dem Kerbholz hat. Read more

Kia Soul White & Red Edition: Form und Funktion

Der Kia Soul ist so etwas wie das Kultauto im Portfolio der koreanischen Marke. Der Crossover will in keine Schublade passen und fällt mit seinem kantigen Design stark auf – besonders als Sondermodell White & Red Edition. Der limitierte Fünfsitzer will mit seiner Zweifarblackierung, exklusiven Design-Elementen und einem hohen Komfort überzeugen. Read more

Volvo: Polestar Performance Parts – Tuning ab Werk

Polestar? Ist das eine neue Casting-Show? Mitnichten! Das Unternehmen, das bislang als Veredler von Volvos galt, wurde vergangenen Sommer vom schwedischen Autobauer übernommen und bietet nun In-House-Optimierungen an. So können die Modelle Volvo V40, S60/V60 und XC60 mit Gesamtpaketen bestückt werden, die nicht nur die Optik aufwerten, sondern auch der Motorleistung auf die Sprünge helfen. Wie immer gilt dabei: Was schön ist und Spaß macht, ist entweder teuer, bereits ausverkauft oder macht dick. Letzteres kommt bei einem Polestar-Volvo wohl kaum in Frage.

Read more

News: Brabus C63 S – Der Business Express

Die Leistungdaten lesen sich wie die eines flachen Supersportwagen:  650 PS, 820 Nm und 320 km/h Topspeed – das klingt verdächtig nach Ferrari, Lamborghini und Co. Weit gefehlt, wir sprechen hier von einer viertürigen Mittelklasse-Limousine. Die Rede ist aber nicht von irgendeiner Limousine, sondern vom Brabus C63 S. Wer die Bottroper Edelschmiede kennt, weiß, dass die Mercedes, die Bodo Buschmanns heilige Hallen verlassen, alles andere als langsame Massenware sind. Wir sehen uns den Boliden mal genauer an.

Read more

News: Opel verlängert Garantie – Flatrate für Privatkunden

Opel bietet für diverse Modelle nun kostenlos eine Anschluss-Garantie sowie weitere Sonderleistungen. Das Angebot gilt für die Modelle Adam, Corsa, Astra und Insignia. Zu dem „Opel Flat“ genannten Paket zählt neben einer einjährigen Anschlussgarantie zur Verlängerung der zweijährigen Werksgarantie eine Übernahme der Inspektionskosten für drei Jahre sowie eine dreijährige Mobilitätsgarantie. Darüber hinaus gibt es drei Jahre lang den Online-Dienst „On Star“ gratis; ab dem zweiten Jahr fallen allerdings Mobilfunkgebühren an. Den Gegenwert des Pakets gibt der Hersteller mit bis zu 4.000 Euro an. Das Angebot gilt nur für Privatkunden und Flottenbetreiber mit weniger als 25 Fahrzeugen, kombinierbar ist es jeweils mit Leasing, Finanzierung und Barkauf.

News: Skoda-Sondermodelle – Garantie länger, Werkstatt billiger

Reparaturen am Auto können teuer sein. Skoda will seinen Neuwagenkunden nun die Angst vor unvorhergesehenen – aber auch vor vorhersehbaren – Kosten nehmen.

Skoda wertet seine Sondermodellreihe „Joy“ auf. Bei teilnehmenden Händlern erhalten Kunden kostenlos eine Garantieverlängerung um zwölf Monate auf drei Jahre. Dazu übernimmt der Hersteller drei Jahre lang die Kosten für Wartung, Inspektion, Hauptuntersuchung und einige Verschleißteile. Den Gegenwert gibt Skoda mit offensichtlich nicht komplett exakten 3.333 Euro an.

Das sogenannte „3+3 Clever“-Paket gibt es für die „Joy“-Sondermodelle von Fabia, Rapid, Yeti und Octavia. Zur Ausstattung zählen jeweils unter anderem Leichtmetallfelgen, Klimaanlage und Sitzheizung. Günstigstes Modell ist der Kleinwagen Fabia Joy für 15.370 Euro.

News: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander – Acht statt fünf Jahre für die Batterie

Zuverlässigkeit ist gut, Vertrauen besser: Mitsubishi gibt für die überarbeiteten und ab Ende September erhältlichen Plug-in Hybrid Outlander-Modelle nicht nur die auf fünf Jahre erweiterte Herstellergarantie (bis 100.000 Kilometer). Das Unternehmen erweitert jetzt die Garantiedauer für die Fahrbatterie seines Teilzeit-Stromers auf acht statt fünf Jahre. Sie ist bis zu einer Laufleistung von 160.000 Kilometern gültig.

Autor: Elfriede Munsch/SP-X

News: 4 Jahre Garantie für den C4 Cactus von Citroën

Beim Kauf des neuen Citroën C4 Cactus erhalten die Kunden als Einführungsangebot eine 4 Jahres-Garantie. Bedingung hierfür ist der Abschluss des Kaufvertrags bis Ende des Jahres.

Ebenfalls bis Ende 2014 bietet die Citroën Bank für den neuen Citroën C4 Cactus attraktive Finanzierungsmöglichkeiten: In Verbindung mit dem 1,99% Car Credit ist zum Beispiel der Citroën C4 Cactus mit VTi 75-Benzinmotorisierung im Ausstattungsniveau Start bereits ab 175 Euro pro Monat erhältlich.

Premierenwochenende mit tollem Programm in den Citroën Autohäusern

Zur Einführung des neuen Citroën C4 Cactus sind Kunden und Interessenten eingeladen, am 13. September 2014 die Citroën Vertragspartner zu besuchen. Der Kreativität bei den Premierenfeiern im Citroën Handelsnetz sind keine Grenzen gesetzt: Vom französischen Frühstück über die ABBA-Liveshow bis hin zur Beachparty – in den Schauräumen der Citroën Autohäuser wird großen und kleinen Gästen einiges geboten. Selbstverständlich haben Interessenten auch die Möglichkeit, den neuen Citroën C4 Cactus direkt vor Ort Probe zu fahren.

Citroën C4 Cactus: Was wirklich zählt

Der Citroën C4 Cactus ist eine echte Alternative zu den herkömmlichen Kompaktlimousinen. Er besticht durch sein einzigartiges Design, das Nutzwert und Ästhetik miteinander vereint. Dem neuartigen Konzept gelingt es, mehr von all dem zu bieten, was für den Kunden wirklich zählt. Der Citroën C4 Cactus steht für mehr Design, mehr Komfort, mehr nützliche Technologien – und all dies zu überschaubaren Kosten. Die Preise für den neuen Citroën C4 Cactus beginnen ab 13.990 Euro.

Citroen C4 Cactus angebot 4 jahre garantie

Pressemeldung

Sponsored Post: Audi Gebrauchtwagen :plus

Was geht immer? Richtig, Katzen-Videos. Katzen-Videos werden geklickt, Katzen-Videos findet jeder „aaawww„. Ich persönlich bin eher kein Katzenmensch. Wir haben einen Hund. Hunde sind die besseren Katzen, ganz klar. Bei Audi sieht man das wohl ähnlich und deswegen spielt eine charismatische französische Bulldogge auch die Hauptrolle im aktuellen Werbe-Clip:

Werbung für: Audi Gebrauchtwagen :plus

5 Jahre Anschlussgarantie bei Audi

Jeder hat ein zweites Leben, so der Werbeslogan zum Clip. Und ich mag die Doppeldeutigkeit. Vor ein paar Tagen habe ich den Clip zum ersten Mal im TV gesehen und – eben weil man selbst Hunde-Besitzer ist – half der sprechende Hund sofort dabei, die Sympathien für den Clip zu wecken.

Videos mit sprechenden Hunden – Da gibt es auf Youtube eine ordentliche Auswahl

Aber kein bewirbt eine Gebrauchtwagen-Garantie. Da bin ich mir sicher. Dieser Clip dürfte der erste sein, der einen sprechenden Hund, einen Privat-Detektiv und die Wiedergeburt in einen Zusammenhang stellt. Wie es sich für die Werbe-Clips der großen Automobil-Hersteller gehört, ist der gesamte Clip extrem gut gestaltet, geschnitten und vertont. Die Wirkung von Bildschnitt und dem erst einmal auf dem Off sprechenden Hund – genial. Werbung für eine Gebrauchtwagen-Garantie? Nein, dass kommt einem erst beim letzten Satz in den Sinn. Und dann ist es eben auch eine einfach gute Werbung. Kein dumpfes jodeln von Slogans oder dämliche Melodien.

Der Clip wirkt am Anfang wie ein Kinofilm. Der typische Privat-Ermittler hockt in seinem Auto, observiert und fotografiert einen telefonierenden Mann und kaut munter einen Donut. Bis zur Stimme aus dem off …

Und so macht Audi Werbung für das „zweite Leben“ der Audi-Gebrauchtwagen:


Wer also gerade auf der Suche nach einem wertigen Gebrauchtwagen ist, Audi will Euch von der 5-Jahre Anschlussgarantie erzählen. Und der Clip soll Euch vermitteln, in was für einem guten Zustand so ein „junger Gebrauchtwagen“ dann ist. Abgesichert ist man eh.

Wer sich also für diese 5-Jahres Anschlussgarantie interessiert, der klickt gleich mal rüber zur Webseite von Audi und erfährt dort mehr über die Einzelheiten.  Natürlich findet man Audi auch auf Facebook.

 

 

 

 

 

 

 

>> Dieser Artikel wurde gesponsert von Audi << - Das Bildmaterial stammt von Audi. Der Artikel wurde über eine Blog-Marketing-Agentur vermittelt. Der Artikel ist frei von mir erstellt.

Mitsubishi jetzt mit 5 Jahren Garantie!

Pünktlich zum Frühlingsbeginn erweitert Mitsubishi-Motors (der Importeur für Mitsubishi-Modelle in Deutschland) die Garantieleistungen für alle eigenen Fahrzeuge, die bei einem Mitsubishi-Händler gekauft werden.

Das neue 5-Jahres Garantie-Paket beinhaltet neben der dreijährigen Herstellergarantie bis 100.000 km jetzt zusätzlich eine kostenlose 2-jährige Anschluss-Garantie, sowie eine kostenlose Mobilitätsgarantie von Wartung zu Wartung an.

„Wir kommen damit dem Wunsch vieler Kunden nach langfristig fest kalkulierbaren Fahrzeugkosten entgegen“, begründet Werner  Frey, MMDA Geschäftsführer  diese Entscheidung. „Gleichzeitig ist die erweiterte Garantieleistung ein Bekenntnis zur hohen Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte und bietet einen realen Mehrwert für die Kunden“:

Mit diesem Garantie-Paket erweitert Mitsubishi seine Neuwagengarantie, über die gesetzlich vorgeschriebene Dauer der so genannten Sachmängelhaftung hinaus. Damit wird, über einen Zeitraum von insgesamt fünf Jahren bzw. bis zu einer Laufleistung von 150.000 Kilometer, ein zuverlässiger Schutz auf alle relevanten Bauteile geschaffen. Nähere Auskünfte erteilen die Mitsubishi Vertragspartner.

In diesem Zeitraum eingeschlossen eine 5-jährige Mobilitätsgarantie, die im Pannenfall rund um die Uhr und in über 30 europäischen Ländern für schnelle und unbürokratische Hilfe sorgt. Nach Ablauf verlängert sich die Mobilitätsgarantie mit jeder Wartung, die bei einem Mitsubishi-Vertragshändler in Deutschland durchgeführt wird, bis zum nächsten regulären Wartungstermin – und dies bis zum 20. Lebensjahr des Fahrzeugs.
Bereits 1986 war die japanische Marke der erste Hersteller auf dem deutschen Automobilmarkt, der seine Gewährleistung über den damaligen Standardrahmen (ein Jahr/100.000 km) auf drei Jahre beziehungsweise 100.000 Kilometer ausdehnte.

bjoern-mein-auto-blog

Leser fragen – Kummerkasten – mein-auto-blog antwortet

Frage:

Ich habe einen  Golf Plus Diesel mit 105 PS mit 7 Gang DSG Getriebe. Baujahr 2012 Feb. 31000 KM. Soll ich wegen den Getriebeproblemen eine Garantieverlängerung  um 2 Jahre machen? Ich wäre für einen Guten Rat dankbar.

MfG aus Österreich

Antwort:

Hallo Hr. Helmberger,

wenn sie bereits Probleme haben, dann sollten Sie auf jeden Fall zügig den VW Service kontaktieren.
Es gibt einen Rückruf für das Getriebe DQ200.
Da die allgemeinen Garantie -Verlängerungen nicht nur für das Getriebe gelten, würde ich nach Ablauf der Werks-Garantie immer eine Anschluss-Garantie empfehlen.

 

 

Haben Sie auch eine Frage?

Einen Kommentar zu einem Artikel?

Schreiben Sie mir!