Detroit 2015: Porsche präsentiert den 911 Targa GTS

Wenn ein Top-Modell eine Top-Variante bekommt, dann ist das wie Schoko-Eis mit einer Extra-Portion Schoko-Sauce. Too much, oder einfach nur lecker?

NAIAS 2015: Porsche 911 Targa GTS

Die ausgestellten Kotflügel des 911 GTS passen einfach perfekt zur Grundform des Targa. Ein Hinterteil mit Sex-Appeal, nicht nur für die Porsche-Fans. Im GTS Targa kombiniert Porsche die kontrollierte Frischluft-Phantasie mit dem Allradantrieb des GTS und dessen 430 PS. Zum Cruisen sind die 430 PS eigentlich bereits viel zu viel, aber wer es darauf anlegt, den katapultiert der Targa-GTS mit seinen 305er Breitreifen in den Himmel der Querbeschleunigung. Oben offen, versteht sich.

Der Oben-Ohne-Spaß mit dem dicken Hintern geht im übrigen ab 137.000 € los, mal schauen, wann wir den Targa GTS im Fahrbericht haben. Schoko-Eis mit Schoko-Sauce, wir stehen darauf!

Abt R8 GTS im Fahrbericht

Der Allgäuer Tuner Abt ist bekannt für seine besonderen Fahrzeug-Umbauten. Fahrer von Volkswagen und Audi-Modellen finden im Angebot der Kemptener-Tuningexperten viele Lösungen für das eigene Auto, deren Ziel vor allem eines ist: Mehr Leistung, mehr Individualität.

Abt-Sportsline hat Online Journalisten die Möglichkeit gegeben, einen Einblick, einen Überblick und vor allem viele Eindrücke von den, von Abt veredelten Fahrzeugen zu gewinnen. Heraus gekommen sind viele gute Fotos, besondere Fahrberichte und auch Videos.

Bevor wir die Lösungen für den Alltag beleuchten, halten wir uns nicht lange auf und gehen gleich in die Vollen, mit dem:

Abt R8 GTS

Es sind aberwitzige Leistungsdaten die im Datenblatt des von Abt umfangreich aufgewerteten R8 Spyder stehen. Über 600PS Leistung und Carbon so weit das Auge reicht, die gesammelten Eindrücke über den Abt R8 GTS haben wir hier zusammengefasst:

 

Ich steige ein, mache mir den Sitz zurecht und drehe den Zündschlüssel um. Hinter mir ertönt das angestrengte Wiehern eines Anlassers, der gerade 10 Kolben mit einem Durchmesser von über 8 Zentimetern in Bewegung bringt. Unmittelbar darauf erklingt eine metallene Symphonie aus 5,2 Litern und holt zum “ohrgasmischen” Betörungsspiel aus.

Zitat: passiondriving.de

 

Mit dem Roadster spart man sich zudem den Friseurtermin, denn bei über 280 Sachen (und auch schon vorher) bekommt man von ganz alleine einen neuen Haarstyle verpasst. Ein wenig Eingewöhnung verlangt dagegen der Saugmotor, denn der braucht Drehzahlen und will bis in den roten Bereich, der knapp oberhalb der 8.500 U/min liegt, gedreht werden

Zitat: veight.de

 

Einen Audi R8 Spyder zu “verbessern” stellt sich als schwere und unglaublich undankbare Aufgabe dar.

Zitat: Die-Testfahrer.de 

 

Damit das Erlebnis für die Augen und Ohren nicht zu kurz kommt, ein kurzer Clip von den veight.de, über den Abt R8 GTS.

Vorfreude auf den R8 Fahrbericht für englische Leser: http://www.the-car-addict.com/2012/04/at-abt-sportsline-in-kempten.html

Eine umfangreiche Fotogalerie zum Abt R8 GTS findet sich auf unserer Facebook-Seite…

 

http://www.radical-mag.com/erfahrungen/fahrbericht-porsche-panamera-gts/seite_1-2

Des Diesels durstiger Bruder

Porsche ist der Meister der Modellvielfalt. Nicht unbedingt in der Breite, aber in der Tiefe. Und warum soll, was in der einen oder anderen Variante bereits bewährt, erprobt oder fasziniert, nicht auch in anderer Ausprägung ganz wundervoll sein?

Friedrich der Grosse Fahrbericht Porsche Panamera GTS by radical-mag.com

Den Porsche Panamera Diesel  konnten wir Ihnen im Fahrbericht bereits nah bringen, unsere Kollegen vom Schweizer Magazin: „radical-mag.com“ haben nun den neuen Panamera GTS auf die Rennstrecke entführt. Und es ist faszinierend zu lesen, wie aus einem sparsamen Langstreckengleiter, ein aggressiver Sportkumpane wird.

Zitat:

.. sondern einfach, dass der V8 schön kontinuierlich Kraft entwickelt wie die sprichwörtliche Sau. Wunderbar bis an den Begrenzer dreht. Dort knallt dann das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, das bei Porsche PDK heisst, die nächste Stufe rein..

 

Unser Lesetip heute abend: Der Porsche Panamera GTS bei radical-mag.com