walter röhrl

Walter Röhrl

Man kann nicht sagen, dass ich wirklich immer einfach bin – nein. Vermutlich fällt es sogar viel leichter zu sagen, das ich eher schwierig bin. Nun – das liegt eventuell auch daran, dass ich keine „dummen“ oder „einfältige“ Menschen mag und manchmal, ja manchmal gibt mir die Erfahrung hinterher recht. Dann war mein Bauchgefühl extrem gut, meine Empathie extrem erfolgreich. Und so spare ich es mir einfach häufig, bestimmte Menschen näher kennen lernen zu wollen.

Walter Röhrl

Mit dem Mann wiederum würde ich ganz locker eine Woche lang in einem Auto durch die endlosen Weiten der Nord-Kaukasischen Steppe fahren, ohne mich einen Moment zu langweilen. Da bin ich mir doch sehr sicher.

Auf der Motorshow in Essen habe ich ihn genötigt, ein schnelles Foto mit mir zu machen.  Ein „großer Autofahrer“ und das auch rein körperlich. Irgendwann gibt es eventuell die Möglichkeit „den Langen“ kennen zu lernen.

Eventuell bei einer Fahrt durch die See-Alpen? … das wär es doch –

 

 

Danke an Stefan Maaß für das Foto!