VLN: BMW M235i CUP – Lauf 1

Im Rahmen des VLN-Saisonauftakts wurden die neuen BMW M235i Racing Fahrzeuge ihrer Renn-Taufe unterzogen.  Erst in dieser Woche wurden die Fahrzeuge am Nürburgring offiziell an die BMW Kundenteams übergeben.

Rennpremiere für die BMW M235i

Guido Wirtz, Christopher Rink und Oleg Kvitka vom Team Adrenalin Motorsport erreichten nach vier Stunden im Auto mit der Startnummer 668 Platz eins in der CUP5-Kategorie. Beim zweiten VLN-Rennen am 12. April geht es für die privaten BMW Teams dann erstmals um Punkte in der BMW M235i Racing Cup Klasse.

Die Fahrzeuge des BMW M235i Racing Cup fahren exclusiv auf Dunlop-Rennreifen. 

M235i Galerie: