Toyota Werbung Yaris Hybrid

Toyota Yaris Hybrid – Testimonials Werbung

Automobil-Hersteller nutzen gerne bekannte Persönlichkeiten oder Schauspieler um die eigenen Produkte in der Werbung vorzustellen.  Vor allem in der TV-Werbung ist dieser Umgang mit „Testimonials“ völlig normal und üblicherweise denke ich mir dabei immer nur: „OMG – WTF?“ Wenn ich mich zum Beispiel an diese völlig dämliche Opel Tigra Werbung mit Goldfisch Franzi v. Almsick denke. Gruseliger Bullshit, der auch durch die wundervollen Augen der Franzi nicht wirken wollte.

Ein wenig anders liegt die Sache nun jedoch bei der aktuellen Toyota Yaris Hybrid Kampagne:

Hier passt einfach alles zusammen. Die beiden Charaktere aus der Tatort-Serie und die jeweiligen Kurzgeschichten. So macht Werbung Spaß!

Wer die beiden Tatort Kommissare nicht kennt, dem empfehle ich dringend im Programm-Heft nach den Tatort-Folgen in denen der Hauptkommissar Thiel und der Rechtsmediziner Boerne vorkommen zu suchen.

Im Falle der Toyota-Werbung mit den beiden Tatort-Ermittlern kann man von einem vollen Werbe-Erfolg sprechen – anders als sonst so oft, wirkt die Werbung authentisch zu den Darstellern. Die Dialoge passen zur Tatort-Serie und das Verhältnis der beiden vollständig Gegensätzlichen Charakteren wurde nicht verändert.

Ein schönes Beispiel für eine gute „Testimonial-Werbung!“

Wer wissen will, wie sich der Yaris Hybrid fährt, der schaut kurz rüber zu Jan von auto-geil.de .. klick..

Tatort: Münster – Jetzt mit Hybrid-Technik!

Ich stehe ja sowas von überhaupt nicht auf diese bescheuerte Marketing-Tour mit Testimonials.  A, B und C Promis als Markenbotschafter verwenden zu wollen. Bäh!  Das dieser Mist aber dann doch irgendwie – (manchmal!) – funktionieren kann, musste ich heute am eigenen Leibe erfahren. Mist.

Proofed. You are wrong!

So ein Mist, aber ich habe mich gerade selbst erwischt, wie ich auf eine Testimonial-Tour hereinfalle. Gefangen im klebrig-süßen Feld der Werbe-Idiotien.  Dabei geht es nur um Tatort-Schauspieler. Tses. Aber moment. Die beiden Schauspieler spielen immerhin im „Öffentlich-Rechtlichen Tatort“. Kein Privat-TV-Trash. Nein. Tatort-Kultur. Na das ist doch immerhin eine Ausrede an der ich mich nun zu meiner „ausformulierten“ Meinung zum  Thema „Werbe-Testimonial“ herum hangeln kann.

Leider geht es nicht um Schimanski.  Aber um meine beiden Zweit-Liebsten aus der Tatort-Serie:

Axel Prahl und Jan-Josef Liefers

Beide bekannt als Komissar Thiel und Professor Börne. Und diese beiden TV-Persönlichkeiten (ich vermeide das Wort Promis!) sind nun Marken-Botschafter für die Sommer-Kampagne von Toyota.

„Hybrid ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen“, hat sich Axel Prahl entlocken lassen 😉 Nun denn, dann ist ja alles in Butter und das Testimonial authentisch ..

Well done, Toyota!