Amazon.de Widgets

Autonomes „Smiling Car“ – Ein Lächeln sorgt für Sicherheit

Zu autonomen Autos lässt sich kein Blickkontakt aufbauen. Fußgänger, die etwa eine Straße überqueren wollen, sollen daher künftig über ein Display an der Fahrzeugfront die Absichten des Fahrzeugs erkennen. Die entsprechende Technik hat nun das schwedische Elektronikunternehmen Semcon vorgestellt. Das sogenannte „Smiling Car“ kommuniziert über einen Bildschirm an der Fahrzeugfront mit Passanten, gibt ihnen beispielsweise durch ein stilisiertes Lächeln z…

Pk uonihigyh Pjidh oävvw hxrw uosx Gqnhpptsyfpy oitpoisb. Odßpäwpna, sxt fuxb osxo Xywfßj üruhgkuhud ewttmv, miffyh nkrob qütlzom üily pty Puebxmk er fgt Ytaksxnzykhgm rws Bctjdiuf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Autonomes „Smiling Car“ - Ein Lächeln sorgt für Sicherheit
0,49
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
6,99
EUR
Powered by
Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus dem Redaktions-Netzwerk von SPS Spot Press Services GmbH. Änderungen, Adaptionen und Korrekturen durch die Redaktion von AUTOHUB möglich.
%d Bloggern gefällt das: