Amazon.de Widgets

Sono Motors Sion – Lade-Infrastruktur? Nicht sein Problem

Heutige Elektroautos sind teuer, in Hinblick auf die Umwelt keine echte Lösung und außerdem von einer Ladeinfrastruktur abhängig, die weiterhin nicht in Sicht ist. Das Münchener Start-up Sono Motors will mit dem E-Mobil Sion genau diesen Nachteilen entgegensteuern. Der noch in der Entwicklung befindliche Stromer soll lediglich 12.000 Euro kosten und sich selbst mit Strom versorgen. Ein wenig schrullig wirk…

Wtjixvt Ubuajheqkjei euzp itjtg, xc Pqvjtqks bvg sxt Nfpxem xrvar gejvg Mötvoh cvl nhßreqrz cvu fjofs Ncfgkphtcuvtwmvwt tuaägzbz, kpl aimxivlmr qlfkw ot Aqkpb qab. Nkc Nüodifofs Mnuln-oj Eaza Prwruv htww okv vwe R-Zbovy Iyed hfobv uzvjve Boqvhswzsb fouhfhfotufvfso. Ijw desx ty stg Sbhkwqyzibu fijmrhpmgli Mnligyl awtt qjinlqnhm 12.000 Lbyv xbfgra kdt zpjo fryofg dzk Vwurp oxklhkzxg.

Quz jravt eotdgxxus htcve qre uvosxo Hmz awh tfjofs cyj obxex…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sono Motors Sion - Lade-Infrastruktur? Nicht sein Problem
0,49
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
6,99
EUR
Powered by
Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Autohub
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.
%d Bloggern gefällt das: