Toyota bei Gran Turismo – Nachwuchsarbeit

Toyota bei Gran Turismo – Nachwuchsarbeit

Die Playstation 4 nutzt Toyotas Rennsportableger Gazoo Racing für die Austragung einer neuen, virtuellen Rennserie.

Toyotas sportlicher Ableger Gazoo Racing will künftig mit der Austragung des GR Supra GT Cups auch die Herzen virtueller Rennsportfreunde erobern. Es handelt sich dabei um eine exklusive Rennserie für die Playstation 4, die im Rahmen von Gran Turismo Sports ausgetragen wird – einer im April startenden ersten Marken-WM.

Zwischen April und August sind im Rahmen des Supra GT Cups 13 Vorrunden-Läufe geplant. Das finale Rennen wird im Rahmen der Tokyo Motor Show im Oktober abgehalten. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von sechs Jahren.

SP-X Redaktion | Mario Hommen

Mario Hommen, Automobil-Journalist. Dieser Artikel stammt aus dem Redaktions-Netzwerk von SPS Spot Press Services GmbH. Änderungen, Adaptionen und Korrekturen durch die Redaktion von AUTOHUB möglich.
Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: