Größte Autohersteller: Toyota vor VW

Mit 10,23 Millionen weltweit verkauften Fahrzeugen hat der Toyota-Konzern auch 2014 seine Position als größter Automobilhersteller der Welt verteidigt. Gegenüber dem Vorjahr konnten die Marken Toyota, Lexus, Daihatsu und der Nutzfahrzeughersteller Hino ihr Absatzvolumen um drei Prozent steigern. Für das kommende Jahr rechnet der japanische Hersteller mit einem leichten Rückgang auf 10,15 Millionen Fahrzeuge.

Das Nachsehen um den Spitzenrang unter den Autobauern hatte Volkswagen. Der Konzern fuhr mit 10,14 Millionen verkauften Fahrzeugen (plus 4,2 Prozent) seiner elf Automobil-Marken jedoch ebenfalls einen Unternehmens-Rekord ein. Sowohl die Wolfsburger als auch ihr Konkurrent aus Asien sind damit die ersten Autohersteller überhaupt, die jemals die 10-Millionen-Marke geknackt haben.

Autor: Holger Holzer/SP-X

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.