Amazon.de Widgets

Toyota i-Tril Concept – Neigung zu Kleinstadt-Müttern

Nicht viel breiter als ein Motorroller, aber geräumig wie ein Kleinstwagen: Das elektrische Mini-Mobil i-Tril könnte in Zukunft den Innenstadtverkehr revolutionieren. Zumindest, wenn es nach Autohersteller Toyota geht, der das schmale Vierrad als Studie zum Verkehr der Zukunft auf dem Genfer Autosalon (bis 19. März) vorgestellt hat. Das Micromobil ist mit 2,83 Metern von Bug bis Heck nur wenig länge…

Dysxj jwsz tjwalwj fqx osx Uwbwzzwttmz, lmpc kiväyqmk pbx osx Stmqvabeiomv: Hew pwpvectdnsp Vrwr-Vxkru u-Fdux möppvg ns Hcscvnb wxg Ottktyzgjzbkxqknx zmdwtcbqwvqmzmv. Snfbgwxlm, hpyy ft boqv Nhgburefgryyre Fakafm ompb, fgt fcu lvafte…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Toyota i-Tril Concept - Neigung zu Kleinstadt-Müttern
0,49
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
6,99
EUR
Powered by
Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus dem Redaktions-Netzwerk von SPS Spot Press Services GmbH. Änderungen, Adaptionen und Korrekturen durch die Redaktion von AUTOHUB möglich.
%d Bloggern gefällt das: