Hybrid Spitze neu angeschärft.

Toyota ist einer der Vorreiter auf dem Markt der Hybrid-Fahrzeug. Der Prius ist in Deutschland bereits seit 2009 in seiner dritten Generation bei uns auf dem Markt und Toyota hat dem Hybrid-Pionier ein kleines Facelift verpasst.

Für den Innenraum gibt es neue Farben und die Haptik der Materialien wurde gesteigert. Neben der neuen dunkelgrauen Innenausstattung fallen die silberfarbenen Applikationen im Bereich der Lüftungsdüsen und der Mittelkonsole auf.  Der Startknopf wurde ein „Hybridblau“ gefärbt.

Die Multifunktionsanzeige wurde aufgepeppt und die dreidimensionale Darstellung für eine bessere Ablesbarkeit optimiert. Der Kraftstoffverbrauch lässt sich zu dem nun auf ein den Durchschnitt der letzten 5 Monate erweitern.  Und eine innovative Idee im Bordcomputer zeigt einem, nach Eingabe der notwendigen Informationen, in Abhängigkeit zum aktuellen Verbrauch an, ob man Geld durch seine sparsame Fahrweise gespart hat.

Besonders wichtig in Anbetracht der komplexen Technik des Prius ist die Tatsache, dass er seinen Ruf als außerordentlich zuverlässiges Fahrzeug nochmals festigen konnte und weiterhin an der Spitze des TÜV-Reports mit Mängelfreiheit glänzt.

Den neuen Prius gibt es ab dem 21. April 2012 zu einem Preis ab 26.500,–€

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger