Pole Position für den Walkenhorst BMW M6 beim 6. VLN Lauf 2016

„Das beste Auto, die besten Reifen“. Christian Krognes Antwort auf die Frage, was man braucht um die Pole-Position in der VLN zu besetzen ist ziemlich kurz. Aber eindeutig. 7:56,642 ist die schnellste – jemals – in der VLN gefahrene Rundenzeit.

Der von Walkenhorst „powered by Dunlop“ eingesetzte BMW M6 fährt auf der jüngsten Generation von DUNLOP-Rennreifen und ist mit der 7:56,642 jetzt erst einmal in die Geschichtsbücher eingegangen.

Der 6. VLN-Lauf der Saison 2016 startet um 13:00! – Livestream für die VLN *hier klicken*

n24h 2015004 carcollection dunlop n24h 2015005 carcollection dunlop

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen