Abt tunt VW Golf GTI Clubsport S – Leistungskit für Super-GTI

Der stärkste Golf GTI aller Zeiten wird noch stärker: Abt bietet für den GTI Clubsport S (228 kW/310 PS), der im Sommer 2016 mit 7:47 Minuten eine neue Rekordmarke für frontgetriebene Fahrzeuge in den Nordschleifenasphalt brannte, ein Leistungskit an.

Durch eine Überarbeitung der Motorsteuerung kitzeln die Tuner aus seinen Zweiliter-Vierzylindermotor nunmehr 272 kW/370 PS und 460 Newtonmeter. Die Zusatzpower wirkt sich auch auf die Fahrleistungen aus: Die Sprintzeit des Serienpendants von 5,8 Sekunden soll die Abt-Variante leicht unterbieten, während die Höchstgeschwindigkeit von 265 auf 268 km/h steigt.

Rund 2.500 Euro dürfte die Leistungssteigerung kosten. Wer mehr investieren möchte, kann außerdem neue Fahrwerksfedern und Sportstabilisatoren ordern. Optisch lässt sich der starke Golf zudem mit einem neuen Frontgrill, Spiegelklappen, Scheinwerferblenden oder einem Heckklappenaufsatz in Szene setzen. (Mario Hommen/SP-X)

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen