News: Sondermodell des VW CC – Der sieht schwarz

Volkswagen wertet seinen CC mit einem Sondermodell auf. Als “Dynamic Black“ ist die Mittelklasselimousine mit Mehrausstattung ab 38.200 Euro erhältlich. Passend zum Namen ist der CC von der Farbe Schwarz geprägt und hat immer 18-Zoll-Leichtmetallräder, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Parkpilot, Navigationsgerät und Nebelscheinwerfer an Bord.

Zusätzlich gehören das R-Line-Paket sowie das Designpaket „Black Style“ zum Sondermodell. Dadurch hat der CC unter anderem einen schwarzen Dachhimmel, in Carbon-Optik gestaltete Ledersitze und Dekorleisten.

Das VW CC-Sondermodell ist mit dem 110 kW/150 PS starken Benziner oder den Dieselmotoren mit 110 kW/150 PS beziehungsweise 135 kW/184 PS kombinierbar. Diese sind wahlweise mit Schaltgetriebe oder Sechs- beziehungsweise Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Im Vergleich zur Serie soll der CC „Dynamic Black“ einen Preisvorteil von 3.700 Euro haben. Die günstigste Möglichkeit einen VW CC zu fahren, beginnt ab 32.980 Euro. Dann wird die Wolfsburger Limousine von einem 110 kW150 PS starken Benziner angetrieben.

Autor: Adele Moser/SP-X

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion
Die Nachrichtenagentur SP-X liefert Ihnen aktuelle Berichte und Informationen aus den Themenbereichen Auto und Mobilität. Die jeweiligen Autoren der Artikel sind in der Fußzeile des Artikels benannt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen