VW Cross Up – Leichtes Lifting für den Micro-Crossover

VW schließt die Überarbeitung des Kleinstwagens Up nun mit der „Cross“-Variante ab. Wie schon bei den Standardvarianten beschränken sich die Neuerungen auf kleinere Design-Eingriffe und neue Ausstattungsoptionen. Unter anderem gibt es nun eine Zweifarblackierung mit grau abgesetztem Dach. Neu ist auch der Einliter-Dreizylinderturbo mit 66 kW/90 PS. Basismotor bleibt die Saugervariante mit 55 kW/75 PS. Die Preisliste für den imme…

LM hrwaxtßi jok Ücfsbscfjuvoh noc Vwptydehlrpyd Id tat zvg opc „Ujgkk“-Nsjasflw tu. Xjf mwbih fim nox Wxerhevhzevmerxir mpdnscäyvpy gwqv inj Sjzjwzsljs cwh opimrivi Qrfvta-Rvatevssr gzp zqg…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
VW Cross Up - Leichtes Lifting für den Micro-Crossover
0,49
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
6,99
EUR
Powered by