Was bedeutet das Logo von Fiat?

Fabbrica Italiana Automobili Torinio (Fiat) ist eine italienische Automobilmarke, die 1899 gegründet wurde. Heutzutage gehört sie zu den größten Autoherstellern weltweit mit einer weit zurückreichenden Geschichte. Diese Geschichte ist eng mit dem Design des Logos, das schon mehrmals geändert wurde, verknüpft. Dass die Logos bereits mehrmals weiterentwickelt wurden, lässt sich durch eben diese Geschichte erklären, denn Fiat gehört zu den ältesten Automarken. Bisher gibt es über ein Dutzend verschiedene Logos, die sich mal mehr, mal weniger ähneln.

Das erste Logo enthielt den voll ausgeschriebenen Markennamen Fabbrica Italiana Automobili Torinio auf goldenem, rechteckigem Hintergrund. Schon ab dem nächsten Logo war nur noch die Fiat-Abkürzung darauf zu sehen, die seitdem auf allen folgenden Logos beibehalten wurde. Die folgenden Logos orientierten sich häufig an den Vorgängern und wiesen leichte Abwandlungen auf. Die Form des Hintergrunds wurde von rechteckig zu oval, rund und schildförmig modifiziert. Die Hintergrundfarbe war meistens blau oder rot. Die Umrandungen des Hintergrunds machten mehrere Veränderungen von schnörkeligen Lorbeerkränzen zu schlichten Rahmen durch. Auch die Farbe der Schrift blieb nicht unverändert und wechselte zwischen gold, rot, weiß und silber.

Das aktuelle Logo von Fiat wurde von Robilant Associati und dem Fiat-Designzentrum entwickelt und 2006 ins Leben gerufen. Es ist schildförmig mit dem weißen Fiat-Schriftzug auf rotem Hintegrund, umgeben von einer silberfarbenen, glatten Umrahmung. Was diesem Logo ebenso wie all seinen Vorgängern auf den ersten Blick entnommen werden kann, ist seine Zugehörigkeit zur Fiat-Marke. Bei der Frage nach der Bedeutung des aktuellen Logos von Fiat kann zunächst auf die auffällige Veränderung zu seinem Vorgänger eingegangen werden. Der Vorgänger war rund, hatte einen blauen Hintergrund und keine glatte Umrandung. Erklärt wird dieser auffällige Wechsel zum neuen Logo damit, dass es die kontinuierliche Veränderungen und die Anpassung an die moderne Zeit veranschaulichen soll. In der heutigen Zeit finden technische Fortschritte in hoher Geschwindigkeit statt, die im Sinne der Philosophie von Fiat bei der Herstellung von qualitativ hochwertigen Autos angewendet werden. Die Autos sollen den Alltag erleichtern und dem Nutzer einen Mehrwert bieten. Die Intention die neusten Technologien für den Bau der Autos zu verwenden kommt durch den dreidimensionalen Effekt des aktuellen Logos zur Geltung. Das neue Logo soll futuristisch und individuell wirken und im Gedächtnis bleiben. Außerdem steht es für die Wiederbelebung der Marke, die seit 2005 wieder Gewinne verzeichnet und sich im Aufschwung befindet.

Allgemein lässt sich sagen, dass so, wie sich die Autos von Fiat weiterentwickelt haben, sich auch das Logo weiterentwickelt hat. Hierauf macht der mehrfache Logo-Wechsel aufmerksam.

Total
0
Shares
Related Posts