Wer einen Ford S-Max in der Ausstattung ST-Line kauft, bevorzugt eine sportliche Optik. Die lässt sich jetzt weiter verschärfen

Käufer eines Ford S-Max können speziell für die Ausstattung ST-Line ab sofort zusätzlich ein neues Styling-Paket namens Slate-Grau bestellen. Dieses bietet als Besonderheiten eine Außenlackierung in Grau, spezielle 18-Zoll-Leichtmetallräder im Zehn-Speichen-Design, rot lackierte Bremssättel und Außenspiegelkappen in Schwarz.

Innen gibt es Sitze in Wildlederoptik

Das Paket umfasst zudem ein Styling-Kit, das einen Kühlergrill im Wabengitterdesign, eine spezielle Optik für Front- und Heckschürze sowie Heckdiffusor und Seitenschweller in Wagenfarbe umfasst. Im Innenraum bietet die Slate-Grau-Ausstattung eine Leder-Stoff-Polsterung in Wildlederoptik mit roten Ziernähten, die sich auch auf den Fußmatten wiederfinden. Die Preise für den Ford S-Max ST-Line starten bei 38.000 Euro; das Styling-Paket Slate-Grau kostet 800 Euro Aufpreis. Zur Wahl stehen neben dem 121 kW/165 PS starken Basisbenziner noch drei Diesel mit 110 kW150 PS, 140 kW/190 PS sowie 177 kW/240 PS.