Allgäu-Kur für den Tschechen

Der Skoda Scala ist ein eher sachliches Auto. Nun kitzelt ein Tuner mehr Leistung aus dem Golf-Konkurrenten.  

Skoda lässt den Scala von Allgäuer Tuner Abt veredeln. Der per Hand geschaltete 1,5-Liter-Benziner des Sondermodells „Edition S“ kommt dank Chip-Tuning auf 140 kW/190 PS und 290 Nm. Ein Sportfahrwerk und Sportreifen auf 18-Zoll-Felgen sollen die Leistung in Fahrdynamik umsetzen. Dazu kommen Heck- und Dachkantenspoiler sowie ein Diffusor-Element am Heck. Der auf 500 Einheiten limitierte Fünftürer kann zu Preisen ab 33.800 Euro über die Skoda-Händler geordert werden. Den Kundenvorteil gegenüber dem vergleichbaren Serienmodell gibt der Hersteller mit 2.150 Euro an. 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts