Bentley Bentayga Hybrid

Nach dem  Standardmodell liftet Bentley nun auch die elektrifizierte Ausführung des Bentayga. Technisch gibt es nichts Neues.  

Bentley legt die Plug-in-Variante des Bentayga neu auf. Beim Antrieb kombiniert das frisch geliftete Luxus-SUV den E-Antrieb erneut mit einem 3,0-Liter-V6-Benziner und kommt wie gehabt auf eine Systemleistung von 330 kW/449 PS. Die Reichweite bleibt mit knapp 50 NEFZ-Kilometern (31 Meilen) ebenfalls unverändert. Einen Preis nennen die Briten noch nicht, den Vorgänger gab es für rund 164.000 Euro. Damit siedelte er sich unterhalb des konventionellen V8-Modells mit 404 kW/550 PS an.

Der Bentayga Hybrid ist das erste von zwei neuen elektrifizierten Modellen der VW-Tochter. Bis 2026 sollen alle Fahrzeuge der Marke über einen Ladeanschluss verfügen, 2030 wollen die Briten nur noch reine E-Autos bauen.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts