Gut getarnt – der neue Mercedes-AMG SL

Noch befindet sich die neue Generation der Mercedes SL Serie in der Entwicklung, aber es gibt neue Fotos des Erlkönigs, die mehr preisgeben, als Mercedes vielleicht verraten möchte. Die Tarnung ist wirklich gut, trotzdem gelingt es, sich ein Bild vom Design des neuen Roadsters zu machen. Wird der Mercedes-AMG SL so wie der Erlkönig vermuten lässt, dann hat das Unternehmen einen schnittigen Wagen am Start.

Ein neues Design

Mercedes schafft es immer wieder, mit einem völlig neuen Design zu überraschen. Dies gelingt offensichtlich auch mit dem AMG SL. Vorne hat der neue SL eine Nase, die sehr tief nach unten gezogen ist sowie einen breiten Kühlergrill. Die Scheinwerfer sind schmal und neigen sich nach innen. Bei der Öffnung der Motorhaube lassen sich abgerundete Kanten erkennen und diese Kanten verlaufen nicht bis zur Spitze der vorderen Karosserieseite. Die Ähnlichkeit zum AMG GT Roadster ist wohl beabsichtigt, denn schließlich ist AMG federführend am Design des neuen SL beteiligt. Was den Neuen allerdings vom GT unterscheidet, ist: Der SL wirkt deutlich graziler und eleganter.

Besteht das Verdeck wieder aus Stoff?

Die Tarnung ist sehr gut und so lassen sich keine Aussagen über die Details an den Seiten des neuen SL treffen. Gut sichtbar ist allerdings, das abgerundete Dach, zudem sieht es so aus, als ob Mercedes den neuen SL nicht mit einem Klappdach aus Metall, sondern mit einem Dach aus Stoff ausstattet. Dies wäre die größte Neuerung, denn bisher hat Mercedes sich auf Metall verlassen. Natürlich ist dieser Bereich besonders gut getarnt, sodass wenig zu sehen ist.

Wie sieht der SL von hinten aus?

Hinten sieht es so aus, als ob der neue Mercedes SL etwas zu kurz geraten ist. Auf einem Bild, was vom Erlkönig geschossen wurde, ist der Blinker eingeschaltet und es hat den Anschein, als ob der dünne Streifen nur ein Teil der Leuchten ist, die serienmäßig verbaut werden.

Bildquelle: Adobe stockphotos

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts