Mercedes EQE Testfahrten am Nürburgring

Mercedes-Benz hat nach der Weltpremiere des Mercedes-Benz EQS keine lange Atempausen eingeplant – schon bald wird der nächste Sproß der rein elektrischen Elektro-Plattform der Schwaben auf den Markt kommen. Unser Erlkönig-Fotograf hat jetzt den neuen EQE bei seinen Testfahrten auf der legendären Rennstrecke in der Eifel fotografiert.

Mercedes-EQE – die klassische Limousine

Mit dem EQE wird Mercedes-Benz eine Limousine vorstellen, die sich in der Größe an der aktuellen E-Klasse orientiert. Die für E-Fahrzeuge speziell entwickelte Plattform wird auf der gleichen Grundgröße jedoch ein besseres Raumgefühl für die Insassen bereithalten. Beim Design fällt die weit nach vorne gerückte Fahrgastzelle auf, wie bereits beim EQS gezeigt.

Während eine klassische E-Klasse mit kleinem Dieselmotor bei rund 50.000 € startet, wird der Startpreis des rein elektrischen EQE eher bei rund 56.000 € liegen. Der EQE wird, wie beim EQS auch ein Brüderchen in der Form eines “SUV-ähnlichen” Fahrzeuges erhalten.

Die Weltpremiere des Mercedes-Benz EQE wird zum Start der zweiten Jahreshälfte 2021 erwartet.

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts