Warum ich Motorjournalist werden wollte?

Es soll ja Menschen geben die keinen blassen Schimmer davon habe, weshalb man um alles in Welt, ein Autojournalist sein will…

Zum Glück haben die Jungs von der AutoRevue alle offenen Fragen zum Thema: „Warum verflucht will jemand Autojournalist werden?“  in einem knapp 11 Minuten Clip zusammenfassen können.

Der Clip lässt sich – völlig unglaublich für ein etabliertes Print-Magazin nicht nur auf einer CD in der Print-Abovariante begutachten, sondern auch auf Youtube.

Und weil ich Eure Lust nach unterhaltsamen „Bewegt-Bildern“ kenne und befriedigen will – jetzt auch hier: „Viel Spass“  – .. ich fand den Clip richtig gut – und, noch wichtiger – der Clip beantwortet die Anfangs gestellte Frage in epischer Breite!

Previous ArticleNext Article
Bjoern
Autos und Motorsport - meine Leidenschaft seit über 20 Jahren. Für mich müssen Autos einfach Spaß machen und wenn ich heute Neuwagen teste, dann habe ich meine eigenen Kriterien die ein Fahrzeug erfüllen muss. Ob mich ein Auto so richtig begeistert hat, könnt ihr hier im Blog herausfinden. Dazu kommen Nachrichten aus der Welt des Automobils und des Motorsports. http://about.me/bhabegger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen