Subaru Solterra ab 57.490 Euro

Subaru Solterra ab 57.490 Euro

Sorgenfrei stromern mit dem Subaru Solterra: Das vollelektrische SUV-Modell fährt mit einer umfassenden Acht-Jahres-Garantie bis 160.000 Kilometer vor. Der serienmäßige Rundumschutz umfasst neben einer klassischen Fahrzeug- auch eine Mobilitäts- und Batteriegarantie.  

Das erste voll elektrische Fahrzeug von SUBARU

Wer sich für das erste Elektroauto der japanischen Allradmarke entscheidet, ist auf der sicheren Seite. Die komplett kostenfreie Subaru-Neuwagengarantie deckt alle wichtigen Bauteile ab: von Antrieb über Bremsanlage und Lenkung bis hin zur Elektrik. Auch bei der Hochvoltbatterie – das Herzstück eines jeden Elektroautos – geht Subaru keine Kompromisse ein. Der Hersteller garantiert nicht nur die uneingeschränkte Funktionalität über acht Jahre bzw. 160.000 Kilometer Laufleistung, sondern auch, dass die Akkukapazität währenddessen nicht unter 70 Prozent fällt. Der Solterra fährt mit einer 71,4 kWh starken Lithium-Ionen-Batterie vor, mit der Reichweiten von bis zu 466 Kilometer (nach WLTP) pro Akkuladung möglich sind. 

Komplettiert wird das umfassende Schutzpaket von einer europaweiten Mobilitätsgarantie, die in Zusammenarbeit mit der Allianz-Versicherung realisiert wird. Sie umfasst unter anderem eine Pannenhilfe und Unfallbergung und deckt Leihwagen- oder Taxikosten, Übernachtung und Rücktransport von Fahrzeuginsassen und Fahrzeug sowie Ersatzteillieferungen ins Ausland ab. Wer mit leerem Akku liegenbleibt, wird im Notfall zur nächsten Ladesäule geschleppt – und das einmal pro Jahr kostenfrei. Damit es gar nicht so weit kommt, können Subaru-Fahrer die Schnellladefunktion des Solterra nutzen: Die Hochvoltbatterie lässt sich an 150-kW-DC-Säulen innerhalb von rund 30 Minuten zu 80 Prozent aufladen. 

Voraussetzung für die Garantieleistungen ist lediglich ein regelmäßiger Servicetermin – beispielsweise bei einem der bundesweit rund 400 Subaru-Partnerbetriebe. Dieser kontrolliert und wartet den Solterra einmal pro Jahr bzw. alle 15.000 Kilometer gemäß Herstellervorgaben. Typische Kostentreiber konventionell angetriebener Fahrzeuge wie der Ölwechsel entfallen bei E-Autos. 

Der Preis für den Solterra steht fest

Der neue Subaru Solterra rollt im Spätsommer 2022 zu Preisen ab 57.490 Euro auf die deutschen Straßen. Kunden können aus drei hochwertigen Ausstattungslinien wählen, den Vortrieb übernimmt stets ein kraftvoller Allradantrieb mit zwei jeweils 80 kW/109 PS starken Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse. 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.