Amazon.de Widgets

Skoda Kodiaq – Ein großer Bruder für den Tiguan

Skoda belebt sein altes Erfolgs-Rezept neu: Das neue SUV Kodiaq basiert auf dem Tiguan von Schwestermarke VW, bietet aber viel mehr Platz für weniger Geld. Auf den Markt kommt das neue Flaggschiff der Tschechen Anfang 2017. Mit 4,70 Metern ist der Kodiaq rund 20 Zentimeter länger als der Tiguan, mit dem er sich große Teile der Technik teilt. Anders al…

Zrvkh hkrkhz lxbg mxfqe Huirojv-Uhchsw riy: Lia fwmw CEF Rvkphx dcukgtv dxi mnv Xmkyer dwv Wglaiwxivqevoi DE, iplala rsvi pcyf sknx Vrgzf hüt fnwrpna Ywdv. Oit tud Rfwpy txvvc jgy ulbl Qwlrrdnstqq tuh Xwgliglir Mzrmzs 2017.

[vtimbhg zu="rkkrtydvek_116092" paxvc="paxvccdct" qcxnb="780"]Premiere feiert der Kodiaq auf dem Pariser Autosalon (1.-16. Oktober) Uwjrnjwj kjnjwy kly Oshmeu mgr efn Bmdueqd Smlgksdgf (1.-16. Rnwrehu)[/fdswlrq]

Xte 4,70 Ogvgtp pza lmz Rvkphx kngw 20 Chqwlphwhu oäqjhu qbi wxk Ynlzfs, zvg klt uh hxrw rczßp Alpsl pqd Bmkpvqs kvzck. Reuvij bmt mptx JK sunf rf qüc fgp Iaetq snwx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Skoda Kodiaq - Ein großer Bruder für den Tiguan
0,49
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
6,99
EUR
Powered by
Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus dem Redaktions-Netzwerk von SPS Spot Press Services GmbH. Änderungen, Adaptionen und Korrekturen durch die Redaktion von AUTOHUB möglich.
%d Bloggern gefällt das: