Volvo V90 Cross Country – Mehr Druck mit Polestar

Anfang 2017 bringt Volvo den neuen V90 Cross Country nach Deutschland. Noch vor dem offiziellen Marktstart können Kunden bereits für alle drei verfügbaren Antriebsvarianten D4, D5 und T6 Leistungskits vom Haustuner Polestar Performance ordern. Im Fall des Einstiegsdiesels D4 AWD geht die Leistung um 7 kW/10 PS auf 147 kW/ 200 PS und auf 440 Newtonmeter Drehmoment nach oben, währen…

Polestar verpasst Volvo S60 und V60 eine Kraftkur – Von wegen brav

Mit Polestar hat der schwedische Hersteller Volvo jetzt seine hauseigene Tuning-Abteilung. Als erste Modelle profitieren Limousine und Kombi der 60er-Baureihe davon. Die „leistungsstärksten Volvo-Serienmodelle aller Zeiten“, wie die Schweden ihre auf 270 kW/367 PS gesteigerten Top-Versionen der 60er-Baureihe selbst anpreisen, sind ab sofort zu Preisen ab 68.000 Euro für den S60 und 69.600 Euro für den V60 im Handel. Meh…

Volvo Polestar – Ausgewogenheit als Trumpf

Volvo ist in der Premium-Riege angekommen – und das nicht erst seit es die neuen Modelle der oberen Mittelklasse, den Volvo S90 und Volvo V90 gibt. Sie bilden die Nachfolger der beliebten, aber mittlerweile etwas angestaubten S80 und V70. Doch mit ihren Vierzylinder-Dieseln fehlt ihnen etwas Power und vor allem Prestige zum Establishment. Ob die moderate Leistungssteigerung von Volvo Polestar daran etwas ändert? Read more

Volvo S60 und V60 Polestar – Schnelle Schweden

Polestar ist eigentlich als Haus- und Hoftuner von Volvo bekannt. Seit der schwedische Hersteller den Veredler aber schluckte, nimmt Polestar die Rolle der Quattro-GmbH oder von AMG ein und ist für die besonders sportlichen Modelle abgestellt. Zudem ist Polestar für das Rennteam von Volvo verantwortlich und will die Rennsporterfahrung nun in die Topmodelle von Volvo S60 und V60 einfließen lassen. Dank Allrad sind diese sogar das ganze Jahr über einsetzbar. Read more

Volvo: Polestar Performance Parts – Tuning ab Werk

Polestar? Ist das eine neue Casting-Show? Mitnichten! Das Unternehmen, das bislang als Veredler von Volvos galt, wurde vergangenen Sommer vom schwedischen Autobauer übernommen und bietet nun In-House-Optimierungen an. So können die Modelle Volvo V40, S60/V60 und XC60 mit Gesamtpaketen bestückt werden, die nicht nur die Optik aufwerten, sondern auch der Motorleistung auf die Sprünge helfen. Wie immer gilt dabei: Was schön ist und Spaß macht, ist entweder teuer, bereits ausverkauft oder macht dick. Letzteres kommt bei einem Polestar-Volvo wohl kaum in Frage.

Read more

Tuning-Pakete bei Volvo – Polestar macht V60 und Co. schick

Volvos Haustuner Polestar hat neue Zubehör-Pakete für die Modelle V40, V60 und XC60 geschnürt. Zum Umfang zählen zum einen optische Aufwertungen in Form von Spoiler, Diffusor und speziellen Felgen. Zum anderen sind modellabhängig Sportfahrwerk und eine neue Abgasanlage dabei. Das Paket kostet für das Kompaktmodell V40 6.849 Euro, beim Mittelklassekombi V60 7.490 Euro und beim Mittelklasse-SUV XC60 8.650 Euro – jeweils zuzüglich Einbaukosten. Alle Komponenten sind beim Volvo-Händler zu haben.