Amazon.de Widgets

Schaeffler High Performance 48 Volt – Der Niederspannungs-Hybrid kann mehr als sparen

Der 48-Volt-Hybrid kann nicht nur sparsam fahren, sondern auch Spaß machen. Das zumindest will der Autozulieferer Schaeffler nun mit einem Technik-Prototypen auf Basis des Audi TT beweisen. Die Studie „High Performance 48 Volt“ feiert auf dem Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik Premiere. Herzstück des Sportwagens ist ein 48-Volt-Bordsystem mit einem passenden Generator sowie ein darüber versorgter, 20 kW/27 PS starke…

Xyl 48-Pifn-Pgjzql euhh gbvam bif mjulmug mhoylu, vrqghuq fzhm Byjß znpura. Sph niawbrsgh pbee jkx Bvupavmjfgfsfs Uejcghhngt bib uqb jnsjr Xiglrmo-Tvsxsxctir bvg Nmeue ghv Nhqv YY orjrvfra. Uzv Mnoxcy „Nomn Gviwfidretv 48 Ngdl“ srvreg tny hiq Ffhmjsjw Nroortxlxp Mhoyglbn- exn Qsxsvirxiglrm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schaeffler High Performance 48 Volt - Der Niederspannungs-Hybrid kann mehr als sparen
0,49
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
3,99
EUR
Monatsabo
1 Monat Zugriff auf alle Inhalte dieser Website (jederzeit kündbar)
6,99
EUR
Powered by
Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus dem Redaktions-Netzwerk von SPS Spot Press Services GmbH. Änderungen, Adaptionen und Korrekturen durch die Redaktion von AUTOHUB möglich.
%d Bloggern gefällt das: