News: VW Caddy TGI – Gas geben und schalten lassen

Die Erdgasversion des Stadtlieferwagens VW Caddy ist nun auch in Verbindung mit einer Automatik zu haben. Die laut Hersteller auf dem Markt einmalige Kombination aus Gasantrieb und Doppelkupplungsgetriebe feiert auf dem Genfer Salon Premiere (3. bis 13. März). Den Antrieb übernimmt ein 1,4-Liter-Ottomotor mit 81 kW/110 PS, der Normverbrauch beträgt wie bei der handgeschalteten Variante 4,1 Liter. Die Preisliste startet bei 25.000 Euro für den kurzen Kastenwagen, die Pkw-Varianten starten bei 25.448 Euro. Das entspricht jeweils einem Automatik-Aufpreis von rund 2.000 Euro.

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus der SP-X Redaktion von Holger Holzer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen