VW Beijing Concept – Ausblick auf den neuen Touareg

Die Studie VW Beijing Concept gibt auf der Auto China in Peking einen Vorgeschmack auf die nächste Generation des VW Touareg. Die Studie des SUV-Flaggschiffs der Marke setze die Digitalisierung des Automobils konsequent fort und rücke den Menschen stärker denn je in den Mittelpunkt heißt es einigermaßen dialektisch und wenig konkret in der Ankündigung des Herstellers. Genaueres wird zum Antrieb der Studie gesagt: den übernimmt ein Plug-in-Hybrid mit 280 kW/381 PS Leistung und einer elektrischen Reichweite von 50 Kilometern. Das für 2017 erwartete Serienmodell dürfte zumindest einen ähnlichen Antrieb erhalten.

Previous ArticleNext Article
SP-X Redaktion | Holger Holzer
Dieser Artikel stammt aus der SP-X Redaktion von Holger Holzer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen